Direkt zum Seiteninhalt

KURSE: YOGA

- - - - - - - - - - - -

"Wer Yoga übt, entfernt das Unkraut aus seinem Körper,
so dass der Garten wachsen kann."

Die Anfänge des yoga reichen mehrere Tausend Jahre in die Vergangenheit zurück. Der Geschichte nach ist bereits Buddha (um 500 v. Chr.) bereits in der Kunst des Yoga geschult worden und hat dann seinerseits entscheidenden Einfluss auf diese Meditationsform genommen. Ging es ursprünglich noch ausschließlich um die Erweiterung des Bewusstseinszustandes, haben verschiedenste Strömungen das Yoga auch um zahlreiche sportive Praktiken bereichert.

Im Lebensbaum gehen wir auf diese beiden wesentlichen Elemente des Yoga ein. Sowohl das Meditative als auch der angenehm sportliche Aspekt werden in einer kleinen Trainingsgruppe miteinander kombiniert.

Yoga

Yoga ist ein Weg, den Körper, mit Geist und Atem harmonisch in Einklang zu bringen. Dabei wird die Selbstwahrnehmung gesteigert, was wiederum zu einem achtsameren und liebevolleren Umgang mit der eigenen Person führt. Teilnehmer und deren Umfeld profitieren von einer ausgewogeneren Geisteshaltung.
Weitere Ziele dieses Kurses sind das Viztalisieren und Kräftigen des Körpers, das Lösen von Verspannungen und die Steigerung von Konzentration und Koordiantion. Bitte bringen Sie zu diesem Kurs eine Decke, warme Socken und eine Yogamatte mit.

Termine / Uhrzeit
Konditionen
Informationen
N.N.

N.N.


Uhrzeit:

N.N.


8 mal 1,5 Std


Kosten pro Kurs:

Leitung:
Undine Bartsch

Zurück zum Seiteninhalt